VICODA – Railpads für Aserbaidschan

3. Mai 2017

Die Railpad-Fertigung der Calenberg Ingenieure GmbH in Losheim wird in den nächsten Wochen gut zu tun haben. Für den Neubau von Strecken mit elastischen Schienenbefestigungen im Gleis­netz der State Railways Azerbaijan in Aserbaid­schan konnte Werner Koch, Produktmanager für elastische Systeme im Gleisoberbau, den ersten Großauftrag mit elastischen Railpads Zw700NT verbuchen. Dieser Auftrag war aufgrund der sehr engen Zeitschiene nur durch die größte Anstren­gung vom gesamten Team möglich. „Railpads sind ei­ner der Wachstumsmärkte für Calenberg“, so Thomas Jaquet, Geschäftsführer von VICODA.