VICODA auf der EuroBLECH 2018

4. Dezember 2018

Die EuroBlech 2018 ist eine viertägige Leitmesse für die Blechbearbeitungsindustrie mit umfangreichen Informationen zu Maschinen, Produkten und digitalen Technologien im Bereich der Umformtechnik.

VICODA präsentierte auf der diesjährigen EuroBLECH 2018 in Hannover Lösungen zur schwingungsisolierten Aufstellung von Umformmaschinen. Insbesondere für Pressen und Schmiedehämmer wurden effektive Maßnahmen zur Reduzierung von Erschütterungen den interessierten Besuchern und Kunden vorgestellt und erläutert. Im Regelfall werden zur schwingungsisolierten Aufstellung von Maschinen Stahlfederelemente eingesetzt.
So legte VICODA den Schwerpunkt auf den Einsatz von Hammerfederelementen sowie kleinen Federelementen. Bei stoßartigen Prozessen (bei Schmiedehämmern und Pressen) wird so sichergestellt, dass die Maschinenbewegung schnell abklingt und beispielsweise die Presse vor dem nächsten Arbeitsgang wieder zur Ruhe kommt. Auch die Federeigenfrequenz wird gezielt bedämpft, um eine hohe Isolierwirkung über einen breiten Frequenzbereich zu gewährleisten. VICODA bietet für die unterschiedlichen Anwendungsfälle eine Vielzahl spezifischer Baureihen an. Diese werden den speziellen Anforderungen entsprechend konstruktiv angepasst, gefertigt und geliefert.

Insgesamt zog das VICODA Team aus dem Messeauftritt und der Kundenresonanz eine positive Bilanz und plant auch 2020 eine Teilnahme fest ein. Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen Besuchern und Kunden für den anregenden Austausch bedanken und freuen uns, Sie auch 2020 wieder an unserem Stand begrüßen zu dürfen.